Pigmentflecken Behandlung

So wirksam ist unsere IPL Therapie

Ihre Pigment-, Sonnen- oder Altersflecken sprechen auf das intensiv gepulste IPL-Xenonlicht der ledermis Technologie an. Es kommt zur sogenannten Photo-Oxidation: Die Flecken verdunkeln sich leicht und werden nach einigen Tagen von der Haut abgestoßen. In vielen Fällen können Sie dann bereits ein gutes kosmetisches Ergebnis sehen.

 

 

So sanft ist ledermis bei Pigmentflecken

 

Durch die Behandlung kommt es zu einer leichten Verdunkelung der Pigmentflecken (dem sog. Dirty-Look) sowie leichten Rötungen am Rand. 3 bis 7 Tage nach der Behandlung bildet sich ein brauner Schorf, nach etwa 8 bis 10 Tagen werden die pigmentierten Hautzellen von der Haut abgestoßen. Gut zu wissen: Bitte entfernen Sie den Schorf aufgrund der Narbenbildungs-Gefahr nicht. Da Ihre Haut nach der Behandlung empfindlich ist, sollten Sie in den ersten 6 Wochen danach nicht ohne Sunblocker in die Sonne gehen.

Unsere Empfehlung zur Behandlungshäufigkeit

 

Bei Pigment-, Sonnen- oder Altersflecken empfehlen wir Ihnen 3 bis 5 Behandlungen im Abstand von 2 bis 3 Wochen.

Weitere Informationen auf unserer ledermis-Partnerseite unter:

 

Info zu Pigmentflecken-Behandlung