UNSERE COUPEROSE- UND ROSACEA-BEHANDLUNG – FÜR EINE MINIMIERUNG DER RÖTUNGEN

So wirksam ist unsere IPL-Lasertherapie

Durch die Lichtabsorption des Hämoglobins werden die erweiterten Blutgefäße und die Gesichtsröte erfolgreich behandelt. Bei einer Temperatur von 60-65°C wird eine Blutgerinnung in den Gefäßen bewirkt. Diese führt zu einer Verödung der oberflächlichen Äderchen Ihrer Gesichtshaut. Grundsätzlich ist die Rosacea vom Stadium I bis III mit unserer IPL-Lasertechnologie behandelbar. Je nach Hautzustand empfehlen wir Ihnen eine Kombination mit einer dermatologischen Therapie. Bei Diagnose Rhinophym werden zusätzlich ablative Verfahren notwendig.

So sanft ist die Coupersoe Behandlung

Wir behandeln Ihre Couperose oder Rosacea, ohne dabei die umgebende, gesunde Haut zu verletzen. Besonders gute Ergebnisse erzielen wir im Stadium II: Die Behandlung kann auch bei nicht vollständig abgeheilten Papeln und Pusteln durchgeführt werden. Gut zu wissen: Da Ihre erkrankte Haut sehr lichtempfindlich ist, ist Sonnenschutz oberstes Gebot bei unserer Behandlung.

Bei Couperose und Rosacea empfehlen wir Ihnen 4 bis 5 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen.

Weitere Informationen auf unserer ledermis-Partnerseite unter:

Couperose - Rosacea Behandlung